Die Vision

Klimawandel wuppen

Dorstfeld klimaneutral








ok, das wird noch dauern,

aber las uns starten

Das Ziel: 1 Megawatt Energie für Dorstfeld

  • 5000 m²
  • 200 kleine Anlagen
  • 1 Mio kWh pro Jahr
  • Strom für 800 Personen
  • Hannibal versoregne
  • Kosten 1 Mio €
  • 40.000€ Ertrag
  • 150.000€ Ersparnis

Wo stehen wir?

Hier eine Übersicht, wie weit wir gekommen sind. Wer noch nicht in der Liste ist, das aber möchte, eine E-Mail an liste@1megawatt.de reicht. Das geht natürlich auch ohne Name, Bild, oder was Ihr nicht öffentlich haben möchtet.

WerLeistungInstallationWoBildErzeugt
Horst10 kWp11/2019Wittener Str. Zechensiedlung
Während des Aufbaus
7170 kWh bis 7/2021
Michael600 W2021Wittener Str. Zechensiedlung
Moritz600 W2021Zechensiedlung
11 kWp7 MWh

Unsicher: erst mal Ausprobieren?

Es gibt eine kleine Anlage zum Ausprobieren:

  • Für einen Monat kostenlos ausleihen
  • Stecker in eine normale Steckdose stecken
  • Bis zu 2,5 kWh pro Tag erzeugen
  • Ersparnis jährlich 100€
  • 100 kg weniger CO² jährlich

Links

Modulquellen:

Wir haben zu keinem die Shops eine Verbindung. Das meiste stammt aus praktischer Erfahrung.

https://www.photovoltaik4all.de/solarmodule-

https://www.pv-lieder.de/shop/solarmodule/ (Selbstabholung)

https://www.secondsol.com/de/index.htm (Solar-„Ebay“)

PV-Module – dp-solar-shop (dp-solar-shop.de)

Beschreibung einer Anlage auf einem Gartenhaus. http://horstwessel.eu/solaranlage/

Interview der VDE/DKE zu Balkonanlagen: (bitte achtet darauf, wie er immer von „wir empfehlen“ spricht und nie „es ist verboten sagt“):
Youtube

Aktionen

24.9.2021 Balkon-PV auf der Klimastreik-Demo.

Die Initiative Bo-Klima hatte aus Anlass des Klimastreiks einen Informationsstand. Dort wurde vielen Interessierten die kleinste Variante, unsere Balkon-PV, schmackhaft gemacht.

Bericht von Bo-Alternativ

Projektseite von Bo-Klima